Mein Rosinenbomber - Dunmore Cave Berlin Neukölln Irish Pub (08:08 Uhr 26.09.2021)

Rosinenbomber Dunmore Cave Neukölln Irish Pub günstig für Berlin Brandenburg 610© Thomas Matzat


Dunmore Cave – Irisches Neukölln zum Wohlfühlen

Direkt an der Grenze zwischen Neukölln und Kreuzberg, Ecke Pannierstraße/Maybachufer, liegt eine Kneipen-Institution, die hier schon ausschenkte, als es noch nicht hip war, durch Neukölln zu ziehen: Die Dunmore Cave. 30 Whiskysorten stehen im Regal und aus dem Zapfhahn fließen Guinness, Kilkenny und Cider, das irische Apfelbier. Donnerstags gibt’s Spare Ribs satt.

Die Kneipe mit dem irischen Touch, benannt nach einer wirklich existierenden Kalksteinhöhle nördlich von Kilkenny, ist seit 1995 in Betrieb. Wer die schnelllebige Berliner Kneipenszene kennt, weiß, dass das eine Spitzenleistung des Wirtes Peter Rode ist. Ein besonderes Highlight kommt traditionell am Donnerstag auf den Teller: Spare Ribs in der All-You-Can-Eat-Version für 12,50 Euro. Bei mehr als vier Personen sollte dann reserviert werden. Die urige, irische Atmosphäre mit Neuköllner Charme gibt es gratis dazu.

Rosine


Eine Preisrosine sind die Spare Ribs am Donnerstag. Reinhauen, bis man platzt – mit 12,50 € pro Person ist man dabei.

Öffnungszeiten

Täglich ab 17.00 Uhr, warme Küche 19:00 - 24:00 Uhr. Montag Ruhetag.

"Dunmore Cave" Pub & Restaurant
Maybachufer 44
12047 Berlin

www.dunmore-cave.de

Ähnliche Rosine bei Mein Rosinenbomber: Kneipe 08-15 in Treptow

Bezirk Neukölln - Mein Rosinenbomber - Berlin gut und günstigBezirk Neukölln