Mein Rosinenbomber - Razzo Second-Hand-Mode in Berlin Charlottenburg + Pankow (11:22 Uhr 27.02.2021)

Schweizer Second-Hand-Rakete für Charlottenburg und Pankow

Razzo Second Hand Berlin 180© Thomas MatzatAls Elisabeth Breitenmoser 1983 ankam, war die Situation in West-Berlin für ausländische Zuwanderer nicht einfach. Selbst für sie als Schweizerin gab es keine Arbeitserlaubnis und so blieb nur die Selbstständigkeit, denn ein eigenes Geschäft, das war erlaubt. Und so eröffnete sie Razzo - einen der ersten Second-Hand-Läden der Mauerstadt in der Charlottenburger Sybelstraße.

Bis heute ist die gebürtige Züricherin diesem Standort treu geblieben. 2006 kam allerdings noch ein Laden in der Lychener Straße, Pankow, hinzu. Insgesamt hat sie vier Mitarbeiterinnen.

Das Besondere bei Razzo, was übrigens auf Italienisch Rakete heißt, ist das Geschäftsmodell. Denn Elisabeth Breitenmoser bietet die Second-Hand-Mode in Kommission an. Kunden und Kundinnen bringen ihre gut erhaltene gebrauchte Kleidung persönlich vorbei, die sie zunächst auf Verkaufbarkeit prüft. Für die Stücke, die sie annimmt, wird ein Preis festgelegt, dann kommen sie ins Verkaufsregal. Finden die Exemplare Abnehmer, wird die Einnahme im Verhältnis 60:40 aufgeteilt. Sollte das Teil noch nach zwei Wochen unverkauft sein, reduziert sich der Preis, nach vier Wochen kommt es ganz aus dem Angebot und wird zurückgegeben bzw. der Altkleidersammlung zugeführt.

Da immer rund 200 Kunden und Kundinnen ihre Gebrauchten Schätze im Laden haben, herrscht stets reger Publikumsverkehr im Geschäft. Die einen wollen etwas anbieten, andere schauen, was von ihren Stücken verkauft wurde. Dazu natürlich die Kunden, die auf Schnäppchenjagd sind. „Viele meiner Stammkunden schauen täglich vorbei, nur um sicher zu gehen, dass ihnen kein Schnäppchenhit entgeht“ erklärt Frau Breitenmoser. Insgesamt umfasst das Angebot Hüte, Handtaschen, Damenbekleidung, Herrenkleidung, Jeans, Krawatten, Gürtel aber auch Modeschmuck.

Öffnungszeiten:

Sybelstraße: Mo-Fr 11.30 bis 18.30 Uhr, Sa 11-16 Uhr
Lychener Straße: Mo-Fr 12 bis 20 Uhr, Sa 12-16 Uhr

Rosinen:

Mit Second Hand lässt sich natürlich auch bei Razzo einiges sparen. Preisbeispiele ohne Gewähr für die Zukunft: Jeans ab 6 Euro, Markenjeans 12 bis 18 Euro. Ein Joop-Pullover (Einzelstück) für 35 Euro. Herrenlederjacke: 80 Euro. Krawatten ab 3 Euro. Gürtel ab 2 Euro. Damenstiefel ab vier Euro, bei besonderer Qualität können es aber schon mal 80 Euro sein. Die Preise variieren je nach Angebot und Saison.

Razzo 2nd-Hand
Sybelstraße 25 - 10629 Berlin
Lychener Str. 14 - 10437 Berlin

www.razzo2ndhand.de

Ähnliche Rosine bei Mein Rosinenbomber: Gina M. Damenmode in Pankow

Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf - Mein Rosinenbomber - Berlin gut und günstigBezirk Charlottenburg-Wilmersdorf Bezirk Pankow - Mein Rosinenbomber - Berlin gut und günstigBezirk Pankow















Link Hunter - Ihr kostenloser Webkatalog