Mein Rosinenbomber - Vintage Gold – die Rosine für Rockstars (15:39 Uhr 28.11.2020)

Vintage Gold in Kreuzberg - Die Rosine für Rockstars. Mein Rosinenbomber war vor Ort.© O. HaseneckerVintage Gold in Kreuzberg - weil analog oft besser klingt. Mein Rosinenbomber hat mal reingehört.

fjgh

Vintage Gold – die Rosine für Rockstars in Kreuzberg

Wenn es eine Rosine gibt, auf die unser Slogan „Leben wie der Rockstar“ wörtlich zutrifft, dann ist es „Vintage Gold“ in Kreuzberg. Viele Musiker entdecken bei G. Bert Schulze in der Zossener Straße die gute alte Analogtechnik wieder und schätzen dabei besonders den „organischen“ warmen Klang. In der Werkstatt herrscht deshalb bei Restaurierung und Reparatur der alten Schätze Hochbetrieb.

In der Werkstatt glühen die Lötkolben

So wie bei Musikfreunden der Trend zum guten alten Vinyl ungebrochen ist, steht auch auf der anderen Seite, bei den Musikern, die Analogtechnik wieder hoch im Kurs. Die aber gibt es größtenteils eben nur gebraucht, was den Inhaber von „Vintage Gold“ in Spiel gebracht hat. Der passionierte Multiinstrumentalist Schulze hat sich in rund 20 Jahren das analoge technische Wissen nach und nach hart erarbeitet und die Gelegenheit genutzt, den Laden neben dem „Radio Art“ im Jahr 2012 zu übernehmen. Seine Kernkompetenz: Er bringt alte Verstärker, Mikros, Gesangsanlagen und Echogeräte wieder zum Klingen. Entweder in dem er ankauft und restauriert oder im Kundenauftrag repariert. Seine Kunden sind Musiker aus Berlin und dem Ausland, die in Berlin Konzerte geben oder produzieren und zu denen sich „Vintage Gold“ herumgesprochen hat.

Die Bibliothek beinhaltet 15.000 Schaltpläne


Wenn man den Laden betritt, fühlt man sich tatsächlich wie in einem Museum. Bis unter die Decke stapeln sich die klingenden Raritäten, darunter auch hunderte von Röhrenradis der 40er- bis 60er-Jahre, etliche Musiktruhen aus derselben Epoche und eben die ganze besonderen Spielzeuge für Musiker. Um diesen Relikten aus fernen Zeiten wohlklingende Töne zu entlocken, steht dem Chef eine Bibliothek mit rund 15.000 Schaltplänen zur Verfügung. Damit lässt sich fast jeder analoge Musikertraum wieder auf Funktion trimmen. Da sich die Hauptarbeit von G. Bert Schulze in der Werkstatt abspielt, ist der Laden auch nur freitags geöffnet, telefonisch kann aber auch außerhalb dieses Zeitfensters ein Termin gemacht werden. Wegen der hohen Nachfrage und der aufwendigen Handarbeit muss man sich allerdings bei Reparaturen auf Wartezeiten von zwei Monaten einstellen.

Öffnungszeiten

Freitags von 12.00 bis 18.00 Uhr und nach Absprache

Rosinen

Klassische Qualitätsrosine, die natürlich nicht billig ist. Da fast nur Einzelstücke zu haben sind, sollten Interessenten Preise vor Ort erfragen. Beispiel für Musiker: Röhren-Band-Echo für etwa 550 Euro. Beispiel für „normales“ Publikum“: Ein restauriertes Röhrenradio ist je nach Modell zwischen 200 und 1500 Euro erhältlich.

Vintage Gold
Zossener Straße 2
10961 Berlin

www.vintage-gold.de

Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg - Mein Rosinenbomber Berlin gut und günstigBezirk Friedrichshain-Kreuzberg